SZ 03/27

Ich glaub ich schaffs!

Heut morgen hab ich mir ja noch überlegt ob ichs frühzeitig stecken soll! Aber da jetzt der Kollege noch für ne Weile da bleibt, mit dem ich mich echt bestens verstehe und den ich auch schon vorher kannte, denke ich dass das kein Problem wird! Wenn ich dann auch allein Essen ausfahren kann ists top! Nächste Woche ists dann wohl soweit! Bin ich mein eigener Herr. Zwar dann auch verantwortlich für den eventuellen Mist den ich baue, aber nuja, ich bin ja sonst auch eher der Einzelgänger-Typ, würd ich mal behaupten. Heute durfte ich auch schon alleine einen halbseitig gelähmten nachhause begleiten. Das fand ich ganz nett. Ãœberhaupt werd ich mich in Zukunft ums Fahren reissen. Denn da kommt man sich wenigstens bissl nützlich vor, im Gegensatz zum Rumsitzen als Beifahrer. Da hat man auch was zu tun und die Zeit geht schneller rum. Wobei ich fidne das die Zeit eh schnell rum geht. Also wenn ich das mit Schule vergleiche… 🙄 Dummerweise geht dann leider die Zeit die man daheim noch bis zum schlafen gehen hat auch schnell rum. Aber nuja, es geht!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *