SZ 09/27

Mindestens ein Drittel hab ich rum! 🙂 😉

Heute hat doch tatsächlich die Polizei gemeint sie müsst mich anhalten.
Normale Verkehrskontrolle…
Der wollte erstmal nen Führerschein und die Fahrzeugpapiere sehn. Fahrzeugpapiere hab ich in dem KBF-Auto keine gefunden. Aber zum Glück meinte er dann, das sei ok, sei ja nen KBF-Wagen.
Dann hatter mich gefragt ob ich Alkohol zu mir genommen hätte, ich verneinte.
Er fragte wann ichd as letzte Mal Drogen genommen hab. Ich sagte wahrheitsgemäß:”Noch nie!”
Er schaute mich ungläubig an und hat noch mehrmals nachgefragt, bis er mich bat auszusteigen. Ich musste mir 30 Sekunden lange die Augen zuhalten. Dann hat er mir mit ner Mini-Maglite ins Auge geleuchtet. Danach hat er nochmals gefragt ob ich wirklich noch nie Drogen genommen hätte. Er wollte es anscheinend nciht glauben. Ich musste nen urintest machen. Der verlief dann äußerst positiv für mich! 🙂 Der zivile Polizist meinte dann nur noch:”Also das sieht ja ganz gut für Sie aus. Also lassen Sie bitte auch in Zukunft die Finger von dem Zeug. Gute Fahrt noch…”

Jetzt sind wir schon soweit das man nicht gefragt wird OB man schonmal Drogen genommen hat, sondern wann man das letzte Mal welche genommen hat.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *