Linux Test 1 – Ubuntu Live (i386)

Ich bin immernoch auf der Suche nach einem gscheiten Linux. Da auf meinem G3 grade vorerst nix geht, teste ich das jetzt doch mit meinem Windwos-PC.
heute hab ich mir also Ubuntu Live runtergeladen. Selbstverständlich in der aktuellen 5.10 version.

Ubuntu

Mjo, eigentlich ganz nett, kommt mir aber bissl instabil vor. Jedoch ist die “richtige” version, also die, die auf dem rechner installiert wird diesbezüglich besser. AuÃ?erdem ruckelt die Maus, aber das läÃ?t sich ja evtl. mit einem Grafikkartentreiben o.ä. beheben. Darum werd ich wohl nciht drumrumkommen ein Linux mal auf meinem Computer zu installieren. Aber irgendwie hab ich da gewaltige Hemmungen. Denn beim letzten Mal ging das ja bekanntlich ziemlich schief, denn ich hab mein Windows gleich mit geschrottet. 🙁 Dummerweise hab ich auch die c’t rausgeschmissen ind er das haarklein erklärt wurde wie man ein Linux parallel zu Windows installiert. Aber theoretisch müsste sich dazu ja auch ein (deutsches) Tutorial im Web finden lassen! (Wer eins weiÃ?, bitte melden!)
Auch ganz nett ist, dass die meisten Shell-Befehle von FreeBSD auch bei Ubuntu gehen! Da kann amn gleich bissl den Umgang damit üben! 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *