mal wieder Thunderbird

Ich bin heute durch meinen Kumpel auf die Idee gekommen mal wieder Mozilla Thunderbird zu testen. Da ich ja eh mehr für OpenSource Software bin, würd ich das lieber nutzen als z.B. Outlook. Aber als ich Thunderbird vor nem Jahr das letzte mal getestet hab, hab ichs nciht genommen, weil man es nciht im Tray verstecken konnte und andauernd im Hintergrund laufenlassen konnte. Aber diesmal war ich so schlau und hab nach nem Programm gesucht das diesem Missstand vielleicht behebt. Ich hab auch tatsächlich eins gefunden. Es nennt sich Thunderbird-Tray und ist kein Plugin, sondern ein eigenes Programm dass im Hintergrund mitläuft. Das Programm versteckt Thunderbird nciht nur, es meldet sich sogar wenn ne Mail eingetroffen ist. Somit hab ich nun bei Thunderbird den selben Komfort den ich bei Outlook so schätzte.
Bisher hab ich sogar fast von Thunderbird den besseren Eindruck, da der Junk-Filter sich bisher zumindest besser als der von outlook anstellt. In letzter Zeit sind bei Outlook überraschend viele Spam-Mails durchgekommen. Alle von der selben Art, mit “***SPAM***” o.ä. im Betreff. Diese werden von Thunderbird nun richtig als Spam erkannt und gleich passend verschoben.
Wirklich überzeugt bin ich noch nicht, aber zumindest hat der Thunderbird nu wieder eine relativ gro�e Chance mein Standart-Mailprogramm zu werden!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *