Apple – xBook

iBook mini – der »Girlie-Laptop«? :

      Zwei Publikationen außerhalb der Mac-Gerüchteszene melden offenbar unabhängig voneinander, daß Apple morgen ein preiswertes iBook vorstellen wird, das ähnlich wie der Mac mini neue Kunden mit einem für Apple ungewöhnlichen Tiefpreis anlocken soll. The Register schreibt, daß Apple-nahe Quellen eine Strategie beschreiben, nach der ein neues iBook zu einem Preis auf den Markt kommen soll, den Apple »bisher noch nie bei einem tragbaren Computer riskiert habe«. The Register weist darauf hin, daß auch Apple unter dem allgemeinen Preisdruck steht – Dell z.B. bietet einen Laptop für 500 Dollar an.

Ich möchte keine “Gilrie-Laptops”! 🙁
Ich möchte neue PowerBooks oder neue hochwertige iBooks! 😐

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *