Mord im Pfarrhaus

07/10

Gestern, bzw. heute war ich mal wieder im Sneak. Es lief “Mord im Pfarrhaus” mit Rowan Atkinson ( auch bekannt als Mr Bean), Maggie Smith (auch bekannt als Minerva McGonagal), Patrick Swayze u.a..

Eine englische Pfarrersfamilie bekommt eine neue Haushälterin Grace (Maggie Smith). Nach einigen Tagen lösen sich plötzlich so ziemlich alle Probleme, die die Familie bisher hatte. Der Sohn der Familie wird in der Schule nicht mehr gehänselt. Der Pfarrer (Rowan Atkinson) wird selbstbewusster, witziger und entdeckt die Liebe zu seiner Frau neu. Der dauernd bellende Hund des Nachbarn ist plötzlich verschwunden. Der Liebhaber der Ehefrau versetzt sie. Die Methoden der Haushälterin sind umstritten. Auf jeden Fall ist der Gartenteich am Ende des Films ziemlich voll! 😉

Der Film, strotzt nur so vor schwarzem Humor. Liegt vielleicht daran dass der Film aus England kommt. 🙂 Ein kleiner Dialog der mir im Kopf geblieben ist:
Pfarrersfrau:”Wo ist denn Mr. Brown?”
Grace:”Er ist im Urlaub!”
P:”Wo ist er denn im Urlaub?”
G:”Ich glaube er sagte Down Under!”

🙄 :mrgreen:
Seehr nett!

Schade finde ich an den neueren Filmen mit Rowan Atkinson (Rat Race, Johnny English) dass er nie wieder an den grandiosen Humor von den Mr. Bean Filmen herangekommen ist. Tja, nuja. Er sagte ja anno dazumal, dass es irgendwann Schluss damit sein muss und er sich deshalb davon etwas distanzieren will. ich find die Entscheidung zwar weniger grandios, aber ich lebe in der Hoffnung, dass er irgendwann mal wieder einen Mr. Bean dreht!

http://www.mordimpfarrhaus.film.de/

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *