HSDPA

Grade hat mich ein Kumpel auf die Idee gebracht mich über UMTS schlau zu machen. das ist ja schon ganz nett, nur wären mir knappe 400 kbit/s eindeutig zu wenig, dafür das ich 35€ im Monat o.ä. bezahle.
Dadurch hab ich aber rausgefunden, dass grade auf der CeBit HSDPA vorgestellt wird. das ist sowas wie ein UMTS-Booster. Nur bissl schneller. In der ersten Stufe sollen schon 1,8 MBit möglich sein. In der Zweiten Stufe dann 3,6 MBit, und dann anscheinend bis zu 11 MBit. T-Mobile will das gleich anch der CeBit in einer 35€ Flat anbieten. O2 und Vodafone wollen bald nachziehen. Leider sind aber Empfangsgeräte für die erste Stufe nicht für die zweite Stufe aufrüstbar. Darum sollte man eigentlich warten bis die zweite Stufe gezündet wurde. Denn von der zweiten zur dritten Stufe, kann man dann per Software-Upgrade updaten!
Ich glaube sobald O2 oder sonst ein sympathischer Anbieter das Ende des Jahres oder Anfang nächsten Jahres als Flatrate für maximal 20€ pro Monat rausbringt muss ich da zuschlagen. Mein Handyvertrag läuft ja eh zum September aus, bis dahin ist wohl schon mehr bekannt diesbezüglich. Also wer was wann wie teuer rausbringt. Ab Semptember werd ich wohl eh erstmal über Simply telefonieren und SMSen. Ich nutz ja zur Zeit nichtmal meine 100 FreiSMS.

Jaja… das wird spaßig wenn das mal was wird:

Im Juli auf einer Bank auf dem Wurmlinger Kapellenberg… die Sonne geht gerade unter. ich sitze mit meinem MacBook Pro da und schaue in den Sonnenuntergang. Ich trinke den letzten Schluck aus meinem Weinglas und beende für heute das Schreiben an meiner Diplomarbeit über “Holografie in der Medieninformatik”. Ich mache in letztes Foto mit meiner EOS 350D und lade es gleich mit was um die 5 MBit in flickr hoch. Dann packe ich mein MacBook ein, schnappe mein Fahrrad und rolle durch die angenehm kühle Abendluft beim Zirpen der Grillen den Berg runter nach Hause wo eine erfrischende Dusche auf mich wartet…

Traumhaft, oder? 🙂

3 thoughts to “HSDPA”

  1. Hmjaaa, UMTS hatte ich mir für daheim auch mal überlegt.
    Da gibt es was von O2 mit nem Router!

    Hailfingen is aber leider nicht abgedeckt! 🙁

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *