Start

Nachdem wir letzte Woche es endlich geschafft haben das Formular zur Steuerlichen Erfassung abzugeben, kommen auch schon die ersten Aufträge an. Morgen ist dann erstes Meeting in dem wir besprechen wie wir unsere Projekte organisieren.
Wahrscheinlich werden wir auch demnächst mal eine eigens für uns entwickelte Firmensoftware zum Rechnungen erstellen, Einnahmen-Überschuss-Rechnung machen, zur Kunden- und Rechnungsverwaltung und zum organisieren unserer Projekte bekommen. Das wird dann auf FileMaker Pro basieren.
Naja, wäre schön, wenn das klappt. Allerdings kostet FileMaker Pro so schon 350€. Die hätten wir grad latürnich nicht übrig. Vielleicht werd ich mich auch selbst um ein webbasiertes Interface mit MySQL Kunden- und Rechnungsdatenbank kümmern. Das wäre wohl eh das geschickteste, denn dann wäre es aus relativ einfach unsere Daten zu synchronisieren wenn wir mal Projekte haben an denen wir beide arbeiten.

4 thoughts to “Start”

  1. Joa, zu teuer! 🙂 Der Kerl der mir das angeboten hat, hat sich eh nimmer gemeldet! Ich bin grad eh dran so ne Art CMS zus chreiben, welches sowas dann auch mal können soll. 🙂

  2. Nimm lieber eine dafür vorgesehene Software!
    Ein eigenes CMS nur für Rechnungen/Kunden ist zu aufwendig.
    Für Mac, schau mal nach MacHaBu.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *