CMS

Die Entwicklung meines kleinen CMS schreitet voran. In der leider schonwieder vergangenen Nacht hab ich ein kleines System gebaut mit dem man Events in eine Datenbank eintragen kann und wieder löschen kann. Morgen werd ich das so verfeinern, dass man später noch eine Suchfunktion hinzufügen kann. Aber davor muss ich noch den “editieren” Button in Funktion setzen. Der löscht nämlich bisher auch. Mal sehn wie ich das mache. Wenn ich das dann geschafft habe, hab ich auch schon das Schwierigste an dem Projekt hinter mir. Dann kann ich mich an das Feintuning machen. Also Bedienkomfort maximieren, Design anpassen, Quelltext optimieren und neue Funktionen für das CMS ersinnen.
Vielleicht sollte ich mir auch gleich mal nen Namen dafür überlegen! …so als zukünftige Typo 3 Konkurrenz sollte man fast auch nen Namen haben! 🙂

2 thoughts on “CMS

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *