Frühlingsgefühle

Heute war ja echt mal ein sehr schöner Frühlingstag. Zumindest meistens. Die Sonne schien, die Vögel zwitscherten und ich durfte Mathe lernen.
Allerdings hab ich mir eine kleine Pause gegönnt und bin mit dem Radl zu nem Kumpel gefahren. Das waren zwar gradmal 2 km Weg und dann auch noch, aber es war doch schön. Da bekommt man Lust auf mehr. und zwar auf mehr Frühling, mehr Sonne, und vorallem mehr Zeit zum Fahrrad ausfahren. Das ist bestimmt schon sehr vereinsamt und ist dann immer ganz empört verwundert wenn es doch mal ausgefahren wird. 🙂
Wie fühlt ihr euch denn, wenn so nen richtig toller Früghlingstag ist? Was wollt ihr da am liebsten tun oder lassen?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *