Rock im Tunnel

Rock im Tunnel 2006

Gestern, bzw. heute, waren wir mal wieder bissl Party machen. Und zwar im Schloßbergtunnel in Tübingen. Als ich da das letzte Mal war, fand ich es nciht so dolle, weil ich 1. nicht so motiviert war und 2. wir nur zu zweit waren. Diesmal waren wir zu viert und hochmotiviert. 😀
Harr war das mal wieder geil! Pogo bis zum umfallen! 🙂 Ãœben für Rock im Park. War teilweise ganz schön stressig. 🙄 Z.B. bei “Die Ärzte – Rebell” und “Farin Urlaub – Zehn” wars echt recht übel. Pogo auf ca. 30 Meter länge aber nur ca. 5 Meter Durchmesser. da gibt es kein Entrinnen. 🙂 Gelaufen ist alles von weicheren Sachen wie “Mando Diao” und “The Darkness” über “The Prodigy” bis “System Of A Down” und “KoRn”! Sehr nett, allerdings hätten wir für meinen Geschmack gerne noch etwas länger bleiben können. Aber einer hatte Pobleme mit dem Brustkorb, der andere mit seiner Brille und der Fahrer wollte von Anfang an nciht sooo lange bleiben. Nuja, ich freu mich sooo auf Rock im Park! 😀

3 thoughts on “Rock im Tunnel

  1. Die Musikauswahl gefällt mir duchaus. Von dieser Varanstaltung habe ich letztes Jahr schon mal gehört. Ich war Samstag feiern, wie immer im PULP Duisburg, ist einfach mein Laden 😉

  2. Echt, du hast davon schonmal gehört? Bis nach Duisburg hört man davon? Dann kannst ja nächsten Mai mal in Tübingen vorbeischauen?! 😉

  3. Würde ich gerne, aber da geh ich doch eher in meinen Club… Ist ein bissel zu weit 😉

    Ja, war letztes Jahr als ich euren Rock um Tunnel gesehen habe, hatte das bei einer Suche zum Area4 gefunden. Frag mich nicht wie da der Zusammenhang bestand 😆

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *