Schulfreundin

Heute stand ich in Tübingen am Bahnhof auf Gleis drei und hab auf meinen Zug gewartet. Es standen noch einige andere Leute da. Der Zug sollte jeden Moment eintreffen. Auf einmal läuft eine junge Dame, ungefähr in meinem alter, auf mich zu, und meint:”Kennst du mich noch? Grundschule?” “Klar!” sag ich! 😉

Mja, sie war früher wohl mal sowas wie meine beste Freundin. Also rein freundschaftlich! 🙂 Joa, nachdem wir nach der Grundschule auf unterschiedliche Schulen gingen, haben wir uns mit 14 nochmal im Konfirmandenunterricht ab und an gesehen, aber eigentlich seit der Grundschule nie wieder mit einander geredet. Das ist jetzt auch schon zehn Jahre her! 🙂 Fühlt sich komisch an wenn man nach zehn Jahren wieder mit jemandem redet mit dem man sich früher mal sehr gut verstanden hat. Da rafft man sein Leben der letzten zehn Jahre auf 15 Minuten zusammen.

Ich glaub ich muss ihr beim nächsten Mal erzählen, dass sie mir mal “Die Fantastischen Vier – Saft” vorgespielt hat und ich inzwischen ziemlicher Fanta4 Fan bin. 😉
Damals haben wir ewig drüber gegrübelt, welche Säfte die da wohl meinen! 🙄

5 thoughts to “Schulfreundin”

  1. Also aus meiner Kindheit oder Jugend sehe ich keinen mehr, war eh nie so die verbundene Schulklasse… schade eigentlich. Aus meiner Grundschule würde ich keinen mehr wiedererkennen.

  2. Hmja, schon schade. In Der Grundschule waren wie eher noch nen Klassenverbund. In der Realschule hats sich danna ber auch in Gruppen aufgeteilt.
    Ich glaube aus der grundschule würd ich fast jeden wieder erkennen. 🙄

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *