Google home

Kennt einer Goggle home? Nein? Ja, ich auch nicht. Leider. Sowas wäre manchmal echt extrem praktisch.
Ich meine mit Google home ein Programm oder meinetwegen auch ein Gerät in das man einen Suchbegriff eingibt, zum Beispiel “Lamy Kugelschreiber”, und das Programm durchsucht dann das Zimmer und findet den Lamy Kuli. Da sucht man beispielsweise seinen schriftlichen Handyvertrag in einem seiner sieben Ordner und findet ihn im dritten Ordner immernoch nicht. In solchen Situationen wünscht man sich Google home.
Ich bin zwar Informatiker, und damit schonmal auf den richtigen Pfaden um Google home auf die Beine zu bringen, aber ich glaube erstens bin ich momentan noch zu wenig qualifiziert für so etwas und zweitens würde es enorme Kosten in Anspruch nehmen sowas zu realisieren. Das ist dann wohl eher was fürs Militär. Aber für die könnt ich ja dann sowas entwickeln. Das geht bestimmt irgendwie. Aber ich glaube das würde auch enorme Rechenleistung kosten. Das kann man nicht mal kurz in nen heutigen PDA einbauen. Außerdem müsste dann dieser imaginäre PDA auch röntgen können oder sowas ähnliches.
Naja… das ist wohl noch Zukunftsmusik. Aber in 20 Jahren werdet ihr auf diese Zeilen zurück blicken und sagen:”Ha, vor 20 Jahren hab ich von einem gelesen der das damals schon machen wollte… das war ein Spinner!”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *