Konzerte nachholen

Tja, dieses Jahr wars ja bisher irgendwie nix mit Konzerten. Also mit einzelnen. Und die mag ich ja bekanntlich im Grunde lieber als Festivals. Was war denn dieses Jahr? Ende Februar waren wir bei der Bloodhound Gang in Stuttgart. Das war aber eher zum wegbleiben. Dann war im Mai halt noch Rock im Park. Aber sonst? Keine schöne kleine Konzerte immer mal zwischendurch.
Tja, scheints hat sich der Musikgott den Oktober ausgesucht um all das nachzuholen. 🙂 Dass ich am 21. nach München zu Farin Urlaub gehe ist ja schon seit nem halben Jahr geplant! Heute morgen hab ich dann allerdings ne E-mail von moe bekommen in der ich gefragt wurde ob ich denn am 26. mit in Die Röhre zu Clueso komme. Wer meine Last.fm Statistik kennt und weiß dass ich schon lange mal in die Röhre wollte wird wissen wie meine spontane Antwort gelautet hat.
Dann vorhin am abend sitze ich hier und höre Jan Delays neues Album “Mercedes Dance”. Ich springe wie verrückt in meinem Zimmer rum und geh darauf ab wie nochwas! 😀 Wie ichd as meistens mache wenn ich diverse Interpreten gut finde hab ich mich über Jan Delay informiert und bin somit auch bei den Tour Daten auf seiner Website gelandet. Da stand dann auch “Stuttgart Zapata 08.10.2006”. Das wär quasi in zehn Tagen. ja ich denk ich werd hingehn! Es kostet gradmal 19€, es ist im Zapata – da wollt ich auch immer mal hin – was will man mehr. Und zum Glück kann ich auch allein auf ein Konzert gehen! Denn ich befürchte dass keiner mitkommen wird.
Apropos keiner mitkommen… da war doch noch was.. aah ja klaar! Der TOPF! Ja genau! Die “beste Liveband des Genres” (Wikipedia) ist auch demnächst in Stuttgart im Zapata. Und zwar am 15. Also genau eine Woche nach Jan Delay. Am 30. wären sie noch in Rottweil im Kraftwerk. Jetzt ist die Frage: Soll ich am 15. lieber Mathe lernen und mir den Topf am 30. im hammergeilen rottweiler Kraftwerk anschauen, oder soll ich am 15. nochmal ins Zapata um entscheiden zu können ob es sich lohnt am 30. nochmal zu gehen?! 😉 Also die Lösung mit dem Mathelernen wär wohl vernünftiger und auf jeden Fall billiger.
Naja hier die Eckdaten meines Oktobers:

So. 08. Oktober: Jan Delay im Zapata in Stuttgart
So. 15. Oktober: Blumentopf im Zapata in Stuttgart *
Sa. 21. Oktober: Farin Urlaub im Zenith in München
Do. 26. Oktober: Clueso in der Röhre in Stuttgart
Mo. 30. Oktober: Blumentopf im Kraftwerk in Rottweil *

* entweder oder

Also so im Schnitt ein Konzert pro Woche! 🙂 Das sind doch gute Aussichten! 😀

9 thoughts to “Konzerte nachholen”

  1. Und dann hab ich vergessen zu fragen! 🙂
    Zu Blumentopf geh ich mit!
    Eben beschlossen!
    Lalelina will glaub nicht mit, hab sie aber noch nicht gefragt! Die pustet gerade in ihre Querflöte!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *