Schdrüsch

Ich komme gerade (schauts auf die Uhr :|) aus der ersten Info 3 Vorlesung. Das war vielleicht was. Fängt der da an von Sprachen, Grammatik, Wörtern und so Sachen. Da hat man dann ne Vorgabe mit Zeichen die man verwenden darf, ne Grammatik die aus regeln besteht wie man die Zeichen verwenden darf und dann bekommt man ne Aufgabe und muss dann wilde Umformereien anstellen. Nicht besonders schwer. Aber mir hat sich noch nicht der Sinn und Nutzen für Informatik erschlossen. Naja, das Gute an der Sache ist, dass es in Info 3 keine Klausur geben wird. Nur einige 50% Regeln die besagen wo man wieviele Punkte in den Übungsblättern erreichen muss. Das müsste schaffbar sein. Diesmal hat man auch gleich von Vornherein klare Angaben was man zu erreichen hat. 😉 Der Dozent ist zwar gewöhnungsbedürftig, weil das Tafelbild abstrus, seine Aussprache sehr individuell (siehe Titel) und seine Schrift recht wirr ist, aber mit der entsprechenden Zusatzlektüre müsste das doch machbar sein. Zumal ich gleich in der ersten Stunde schon was verstanden habe! 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *