Sixteen days

Mein bisheriger Uptime-Rekord:
Sixteen Days
Heut blieb das Book beim starten von NeoOffice und beläufigen DVD schauen im DVD Player hängen. Maus ging noch, sonst nichts mehr. 🙁 Wie sowas einfach so kommt, würd mich ja auch mal interessieren. Ansonsten gabs keine Probleme in den sechzehn Tagen!

4 thoughts on “Sixteen days

  1. Och, 16 Tage ist aber süß!
    Wie sowas kommt ist ganz einfach. Das ist ein Problem im Speichermanagement, ganz normal wenn man einen Rechner über längeren Zeitraum nutzt.

    Ich kann übrigens toppen:
    38 Tage als Workstation und Webserver!

    Win XP 😉

  2. @dfusion:*g* Ui XP! 🙂
    Wobei nen Webserver/Workstation auchw as anderes ist als nen Laptop auf dem jeden Tag rumgemacht wird und der dauernd überall hin mitgeschleift wird.
    Kann man solche “Probleme im Speichermanagement” nicht irgendwie vorbeugen? Wenn das XP schafft…. 😉

    @iTux:
    Ich hab ein MacBook Pro der ersten Generation!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *