WireTap Pro


WireTap Pro ist, wie man sieht, ein Aufnahme-Tool.
Es ist sehr schlicht gehalten, es besteht nämlich nur aus der hier links gezeigten kleinen Oberfläche.
Mit der kostenlosen Version kann mat mit WireTap Pro alles aufnehmen was der Mac so an Systemgeräusche ausgibt. Also zum beispiel Skype-Gespräche mitschneiden, einen Sound-Schnipsel von einem Film erstellen oder sich seinen Lieblingssong aus dem Webradio mitschneiden. Genau das werde ich am Dienstag testen. Allerdings geht das in der kostenlosen Version nur im AIFF Format. Aber selbst iTunes kann AIFF ins MP3-Format umwandeln. Von daher ist das nicht wirklich eine Einschränkung. Man kann zwar auch gleich als MP3 aufnehmen, aber dann wird da alle zehn Sekunden drübergesprochen dass das eine Testversion ist.
Falls man von LineIn aufnehmen möchte muss man sich WireTap Pro für 19 – ich nehme mal an – Dollar kaufen. In Der registrierten Version kann man dann auch gleichzeitig von LineIn und Systemsound aufnehmen. Also man kann zum Beispiel damit dann auch schon ganz gut ein Podcast Rohmaterial fabrizieren.
Die Qualität ist, wie ich finde ziemlich gut.

Am Dienstag werd ichs dann ausgiebig testen. Da stellen nämlich Thomas D. und AndY.psilon auf DasDing jede Stunde zwischen 6 und 19 Uhr einen Song aus dem neuen Album “Fornika” vor. Der jeweilige Song wird dann auch komplett gespielt. Das will ich natürlich nicht verpassen. 🙂 Deshalb kommt da dann WireTap Pro zu einem ersten harten Dauereinsatz. Ich werde sicher nicht die ganze zeit am Mac sein, weswegen das Programm dann sicher auch mal paar Stunden am Stück durchläuft!
Bis dahin ist WireTap Pro aber mal eine spitzen Empfehlung!

0 thoughts to “WireTap Pro”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *