Good Night, and Good Luck

5/10

Die Regie-Premiere von George Clooney war 2006 für 6 Oscars nominiert. Bekommen hat Good Night, and Good Luck allerdings keinen. Schade für Clooney, aber gerechtfertigt, wie ich finde. Der Film hat sonst auch viel Lob eingeheimst und einige andere Filmpreise gewonnen. Mich konnte der Film nicht beeindrucken. Er ist nichtmal spannend.

Es geht um einen Skandal in den USA um Senator McCarthy. Zwei Fernsehjournalisten versuchen diesen best möglich aufzudecken. Gegen den Willen ihres Chefs und ihres Programmdirektors.

Vielleicht fehlt mir als Nicht-Amerikaner auch einfach der Bezug zu dieser Geschichte!?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *