Kramer gegen Kramer

8/10

Mal wieder ein Dustin Hoffman Film.

Ted Kramer (Dustin Hoffman) ist ein vielbeschäftigter designer in einem großen Medienunternehmen. Gerade als er einen verantwortungsschweren Auftrag übergeben bekommen hat wird er überraschend von seiner Frau Joanna (Meryl Streep) verlassen.
Ted muss lernen für seinen Sohn Billy (Justin Henry) und sich selbst zu sorgen. Das ist nicht ganz leicht für ihn, zumal er ja auch noch sehr viel arbeiten muss.
Als sich alles einigermaßen eingespielt hat, meldet sich Joanna wieder und will das Sorgerecht von Billy für sich erstreiten. Ted setzt alles daran dass Billy bei ihm bleiben kann…

Das tolle an diesem Film ist eindeutig Justin Hoffman. Er kann alles spielen. Den liebevollen Vater, den überarbeiteten Geschäftsmann, den verlassenen Ehemann, den alleinerziehenden Vater. Alles in einem Film und alles brillant. Dustin Hoffmans strahlt im Kampf um seinen Sohn so eine Energie aus!
Sehr guter Film. Allerdings fand ich Meryl Streep irgendwie nicht so gut. Ihre Rolle war irgendwie etwas unlogisch und wurde zu wenig erklärt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *