Verführung einer Fremden

5/10

Rowena (Halle Berry) ist eine engagierte Journalistin. Als sie eine neue Story braucht kommt ihr der erfolgreiche Werbemogul Harrison Hill (Bruce Willis) mit seinen Frauengeschichten grade recht. Ihr Freundin Grace (Nicki Aycox) spielt Rowena die Affaire die sie mit Hill hatte als Druckmittel in die Hände. Rowena gibt alles um mehr über Harrison Hill rauszufinden. Zusammen mit ihre dubiosen Kollegen Miles (Giovanni Ribisi) fandet sie nach Indizien. Sie trifft sich sogar mit Harrison und gibt sich als Verehrerin aus. irgendwann ist der Fall scheinbar geklärt. Aber Miles hat auf eigene Faust ohne Rowena weiter geforscht…

Geil wa? Der Film war um Grunde schon ganz gut von der Story her und den Schauspielern. Aber die liebe rau Berry hat es so dermaßen runtergezogen. Bruce Willis war wie immer gut. heute dann Spiderman 3…. *freu*

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *