Bayrischer Fernsehpreis

Gestern war die Verleihung des bayrischen Fernsehpreises. Ich hab tatsächlich mal ausversehen ferngesehen. Die Verleihung ansich war eher schlecht als recht. Katharina Witt und der Kerl vom Quatsch-Comedy-Club haben moderiert. Letzterer hatte wenigstens bissl Moderator-Erfahrung, wobei ich den auch nicht leiden kann. Aber wie kamen die nur auf die Idee die Frau Witt sowas machen zu lassen? Die ist nicht nur blöd sondern auch einfach schlecht! Ich glaub ich muss da Pro Sieben mal nen Brief schreiben. Das geht ja mal garnet. Bei der Klang alles immer so wahnsinnig auswendiggelernt und man hat einfach gemerkt dass sie keine Ahnung vom gekonnten Moderieren hat!

Naja… aber lassen wir das… Christian Ulmen hat gestern für Dr. Psycho den Bayrischen Fernsehpreis bekommen. Überreicht von Christof Mafia Herbst. Toll finde ich das! Außerdem hat er verkündet, dass im Herbst eine weitere Staffel gedreht wird. Hoffentlich wird die länger als die letzte. Die hatte nämlich grade mal sechs Folgen (und mir fehlt die vom 30.04. 🙁 ). Auf jeden Fall gönne ich das dem lieben Herr Ulmen über den ich hier ja schon so einiges geschrieben habe!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *