Die Fantastischen Vier – Fornika für Dich Clubtour Biberach

Einen Tag bevor es zu Rock im Park los ging hab ich mir nochmal höchstqualitativen deutschen HipHop gegeben. Die Fantastischen Vier waren mit der “Fornika für Dich” Clubtour in der Stadthalle in Biberach.
Die Halle dort ist, wie bei Clubtouren so üblich, recht klein geraten. Da waren bestimmt gradmal 1.000 Leute* drin. Dieser Umstand ermöglichte es uns eine Stunde nach Einlass gemütlich ohne Anstehen reinzuspazieren und trotzdem nur 4 Meter von der Bühne wegzustehen. Auf der Bühne waren viiiele große LCD-Bildschirme aufgebaut. Das hat mich sofort an die Vorstellung der Fantas beim Echo erinnert. Dort haben sie Einfach Sein gespielt und waren in der ersten Hälfte des Lieds ausschlislich auf den Bildschirmen zu sehen. In Biberach wars anders. Die komplette Band und And.Ypsilon kamen schon zum Intro (Mission Ypsilon) auf die Bühne. Danach gings dann gleich mit “Yeah Yeah Yeah” ziemlich rund und alle vier waren da. Überhaupt kam es mir so vor, wie wenn nur sehr wenig ruhige Lieder gespielt wurden. Man war die ganze Zeit am Hüpfen. Das war einerseits sehr anstrengen aber es war hammergeil. Ich war ja vor der Clubtour eher skeptisch, weil das letzte Clubkonzert in Rottweil fand ich im Vergleich irgendwie nicht sooo toll. Ich war daher der Meinung dass ichs groß. pompös und effektvoll brauch wie bei der VIEL LIVE Tour. Aber das war diesmal soo genial. Mindestens so gut wie mein erstes Fanta4 Konzert am 16.12.2004 in der Schleyerhalle in Stuttgart, welches ich bisher als bestes gespeichert hatte. Meine Höhepunkte des Konzerts in biberach war als Michi Beck an der Gitarre stand. Mir fällt das Lied leider nimmer ein. Aber er hat auf der Gitarre Begleitung gespielt. Natürlich mit viel Michi-typischem Gepose. :8 Die Tracks die ich am besten fand waren “Nikki war nie weg” und “Du mich auch”. “Nikki war nie weg” fand ich bsiher eigentlich musikalisch gesehen nicht sooo toll. Aber live kommt das sowas von geil rüber. Ich bin richtig überwältigt! “Du mich auch” fand ich ja bisher schon geil, aber live kommt das alles halt nochmal böser und dreckiger rüber als es sowieso schon ist. Ich hab mir vor dem Konzert auch schon ein schönes rotes “Du mich auch”-Shirt gekauft. 🙂
Auf die alten Herren des deutschen HipHop kann man sich halt verlassen. Das war jetzt mein fünftes Fanta4-Konzert**. Die nächsten beiden sind schon fest geplant. Am Wochenende vom 20. – 22. Juli treten sie wohl beim kostenlosen OpenAir Festival “Das Fest” in Karlsruhe auf und die Karten für den 08.12.2007 in der Schleyerhalle in Stuttgart sind grade eben bestellt worden. Mal wieder ein Tourabschluß in Stuttgart, das wird geil! 😀

* Ich muss dazu sagen, dass ich beim Personenahnzahlen schätzen echt mies bin.
** Wenn man den Auftritt bei der Meisterfeier des VfB nicht mitzählt

3 thoughts to “Die Fantastischen Vier – Fornika für Dich Clubtour Biberach”

  1. Sooo, jetzt kann ich mir meinen Blogeintrag ja schenken. 🙂 Mal sehen ob ich wenigstens was zu Oceans Thirteen hinbekomme. Die Videos und Bilder von Biberach werde ich aber bloggen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *