Nichts bereuen

8/10

Es ist schon ewig her, dass ich den Film gesehen hab. Ich hoff ich brings noch zusammen… 🙂

Daniel (Daniel Brühl) ist grade mit dem Abi fertig und weiß nicht so recht was er mit seinem Leben anfangen soll. Er ist unsterblich verliebt in seine langjährige (leider platonische) Freundin Luca (Jessica Schwarz). Jedoch traut er sich nicht ihr es direkt zu sagen, sondern wendet lieber dubiose Tipps seines besten Kumpels Dennis (Denis Mschitto) an. Sein Vater (Rolf Kanies) besorgt ihm eine Zivi-Stelle in einer Kirchengemeinde. Die findet Daniel aber so langweilig, dass er dort nur Mist baut und sich rauswerfen läßt. Dabei lernt er Anna (Marie-Lou Sellem) von der Sozialstation kennen. Sie verstehen sich gleich von Anfang an sehr gut. Daniel macht ab sofort seinen Zivildienst bei der Sozialstation mit Anna als Boss. Nach geraumer Zeit funkt es zwischen den beiden. Luca ist derweil erstmal nach Amerika ausgewandert und Daniel ist drauf und dran sie zu vergessen. Anna und Daniel kommen sich näher. Jedoch kommt urplötzlich Luca aus Amerika zurück. Daniel ist verwirrt. Dennis hat ihm jetzt auch keinen passenden Tipp mehr. Zu allem Übel kommt Dennis dann auch noch Daniels Liebesangelegenheiten in die Quere. Das bringt das Fass zum Überlaufen. Aus Frust klaut Daniel eine Flasche Schnaps an der Tanke und leert sie mit einem alten Herrn der einer seiner Patienten aus dem Job ist. Das war wohl eher keine gute Idee…

Das Thema welches dieser Film aufgreift kommt in Filmen oft vor. Zum Beispiel auch teilweise schon in “Die Reifeprüfung“. Jedoch ist dieser Film so gut inszeniert, dass er richtig schön erfrischend rüber kommt. Auch durch die Spitzenleistung drei Hauptdarsteller Daniel Brühl, Jessica Schwarz und Marie-Lou Sellem wird der Film nie langweilig. Daniel Brühl hat in seiner ersten Hauptrolle 2001 sogar den Bayerischen Filmpreis als bester Nachwuchsdarsteller erhalten.
Schöner Film vom Erwachsenwerden und darüber was Liebe ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *