Weblog-Entdeckung

Vor Kurzem hat mich ein Kumpel auf das Bestatter-Weblog hingewiesen. Daraufhin hab ich mich dort mal bischen umgelesen. Und ja… der macht das richtig gut. Ich glaube das ist der erste Weblog bei dem ich alle Artikel lese. Auch die längeren.
Wer jetzt denkt dort würden nur traurige Geschichten präsentiert und das sei nur was für Rasierklingen-Musik-Hörer liegt völlig falsch. Natürlich ist auch mal eine traurige Story dabei das bringt diese Thematik ja mit. Aber oft sind die Artikel sehr lustig. Wenn eine Witwe zum Beispiel Margarinen anstatt Margeriten bestellt, oder wie zuletzt gestern, wenn ein schwerhöriger seine Frau unter die Erde bekommen möchte. Ich hab Tränen gelacht! 😀

Also unbedingt mal vorbeischauen beim Bestatter-Weblog!

6 thoughts on “Weblog-Entdeckung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *