DVB-T in Betrieb

Seit dem 4. Dezember ist bei uns DVB-T in Betrieb. Kurz darauf wurde auch gleich das analoge Antennenfernsehen abgeschaltet. Darum haben wir seit ein paar Tagen einen DVB-T Receiver von SEG dastehen. Mit dem Ding bekommt man stolze 12 Programme. Eben alle Sender von ARD und ZDF. Da sind alle dritte Programme und alle Kultersender dabei. Aber ORF oder Schweizer Fernsehen bekommen wir leider noch nicht rein.

DVB-T ist natürlich für Leute wie mich die am liebsten am Computer Fernsehen und vor allem aufnehmen wollen perfekt. Speziell für den Mac gibt es von elgato einen DVB-T Tuner als USB 2.0 Stick bei dem auch gleich die Schnitt- und Aufnahme-Software EyeTV dabei ist. Dieses Bundle gibts schon für schöne 50€. Je nach dem was das Christkind so treibt dieses Jahr gibts für mich dann sowas im Januar. Dann kann ich alle hier aufgelisteten Folgen auch zuverlässig, automatisch ohne Werbung, vollständig und in guter Qualität aufnehmen. 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *