Skifahren

Grade komm ich aus Österreich aus dem Montafon. Ein paar viele Kumpels und ich waren dort heute auf dem Hochjoch bei Schruns Skifahren.

Bei mir wars inzwischen schon das dritte Mal. Allerdings war ich immer nur dort in diesem Skigebiet und ich bin auch immer nur mit Snowblades gefahren. Trotzdem macht das wahnsinnig Spaß. Zumal wir heute Pisten gefahren sind auf den ich noch nie war. Wenn man nämlich mit dem Lift über den Berg rüber fährt, kommt man zu einem weitläufigen Tal zwischen zwei Bergketten. Das geht aber nicht so steil runter, sondern ist mehr wie ein Sattel. So ergeben sich schöne breite Pisten, ohne Lawinengefahr mit tollem Schnee die auch nicht zu steil sind. Zwar hats manchmal Hubbel drin die man dann mit Speed nehmen muss, sonst schafft mans nicht drüber, aber die machen als Skifahrer auch sehr Spaß. Auf jeden Fall wars bei uns da hinten beim Grasjoch und Fredajoch und so schön leer. Vorne bei den Pisten um die Basisstation rum war die Hölle los. Da hinten gab es eine ellenlange Abfahrt, hach das ist wunderbar. 🙂

Anfangs fuhr ich recht langsam, weil ich ja immerhin zwei Jahre nimmer gefahren bin und eh nicht so der Profi bin. nach zwei Abfahrten oderso gings dann aber doch ganz gut und ich konnt auch mal bissl schneller fahren. Allerdings ging das dann auch gleich mal schief. Die Snowblades sind halt nicht so ganz stabil wenn man schnell fährt. Wenn dann noch ein Schneehubbel dazwischen kommt wirds schwierig. Gleich am Anfang hats mir da das Bein verdreht. Das merk ich jetzt noch. Aber zum Glück tat es bei den folgenden Abfahrten nicht weh. Später hab ich einmal noch einen kühnen Sprung kopfüber in den Tiefschnee vollführt. Das muss lustig ausgesehen haben. 🙂

Beim Lift fahren hat man ja immer viel Zeit sich die Landschaft anzuschauen. Das ist echt wunderschön da. Auch wenn irgendwie alles nur weiß und steinig ist. Aber die zerklüfteten Felsen und diese riesige weite machen schon Eindruck. Ich finds auch immer wieder imposant einfach übers Tal zum gegenüberliegenden Berg zu schauen. Diese Bergmassive sehen immer so gigantisch aus. Ich möchte mal im Sommer in die Alpen. Da kann man sicher super Fotos machen. Bis auf welche Höhe bleibt eigentlich der Schnee liegen im Sommer?

Nuja, also das war auf jeden Fall toll. Auch weil wir so schön viele Leute waren. Da hatte man immer mindestens zwei andere mit denen man fahren konnte. Nächstes Jahr wär ich wieder dabei. Aber dann vielleicht mal ein anderes Skigebiet. Man muss ja bissl Abwechslung reinbringen.

One thought on “Skifahren

  1. Ach, als ich dir kürzlich Bilder zeigte, fandest du Berge weder imposant noch sonst was…

    Im Sommer in die Berge bin ich auf jeden Fall dabei! (Auch vor unserer Himalaya-Tour).
    Aber mit Schnee muss ich dich enttäuschen, bleibt so gut wie gar keiner liegen, wenn dann sind die weissen Flecken eher Gletscher. Das alles so ab 2000m rum.

    Also, wann geh mer? 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *