Meins

Grade war ich im Zinser in Tübingen um Klamotten einzukaufen. Meine Mutter hatte mich dort hingetrieben, weil doch grade quasi WSV ist und ich doch immer was brauchen kann. Dort hab ich dann auch wirklich was gefunden. Zwecks Anprobieren habe ich meine Winterjacke in eine Kabine gehängt und mir den Pulli meiner Wahl übergezogen. Damit bin ich dann durch den Laden spaziert und habe nach weiteren Kleidungsstücken Ausschau gehalten. Als ich zurückkomme steht ein Pärchen in meiner Kabine und der Mann hat eine Jacke an. Eine Jacke die mir verdammt vertraut vorkommt. Der Kerl hat MEINE Jacke an!? 😯 Ich geh also hin und sage:”T’schuldigung Sie haben meine Jacke an” und lächle. 🙂 Der Kerl schaut der verdutzt, seine Freundin fängt an zu lachen. Er gibt mir die Jacke, entschuldigt sich, brabbelt was in seinen imaginären Bart und lacht auch. 🙂
Hihi… spricht ja eigentlich für die Jacke wenn sie nach mindestens zwei Jahren reger Benutzung immernoch für neu gehalten wird. Tja, ESPRIT Qualität eben! 😀
Der hätte sich sicher gewundert wenn er in der Innentasche einen Kaffeelöffel gefunden hätte. 🙂

2 thoughts on “Meins

  1. Weil wir in der Mensa vor kurzem Kaffeelöffel mitgenommen haben um unseren Nachtisch woanders essen zu können. Seit dem war ich nimmer in der Mensa.Darum hab ich den Kaffeelöffel noch dabei.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *