deviantART

Vor mittlerweile fast vier Jahren hab ich mich auf anraten eines Kumpels bei deviantART registriert. Damals aus dem Grund weil es dort wirklich zu jedem Thema tolle Bilder gab. Das ist heute immer noch so und es gibt wohl noch um vielfaches mehr Bilder als damals. Naja, in den ganzen Jahren habe ich meinen Account aber nie genutzt. Also ich hab nie selbst was hochgeladen. Keine Ahnung warum. Ich hab immer alles in den großen Topf bei flickr geworfen, obwohl ich ja selbst schon vor längerer Zeit drauf gekommen bin, dass da die wirklich guten Fotos eh in der Masse untergehen. Bei deviantART ist das irgendwie anders. Da gibt es fast nur wirklich gute, künstlerische Fotos. So richtig kann ich mir es allerdings nicht erklären wieso das da so gut funktioniert. Vielleicht liegt es daran, dass man immer nur ein Foto auf einmal posten kann.
Auf jeden Fall habe ich durch ein sehr liebes Menschlein, welches sich sehr viel bei deviantART rumtreibt (doch eine Sucht? 😉 ), das wiederentdeckt. Dankeschön! 🙂 Jetzt bin ich selbst ganz glücklich damit und bin dauernd am machen und tun. Also zumindest denk ich mir dauernd neue Motive aus und wie ich sie umsetzen kann… sehr inspirierend das!

Toll ist auch, dass man da auch wirklich schnell einige Kommentare bekommt. Also nicht so wie bei flickr wo man zu jedem hundertsten Bild einen Kommentar bekommen à la “Was ist das für ein Auto?”, sondern so mehr eben. 🙂

Jaa, also wer mal schauen möchte: http://juuro.deviantart.com/

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *