iPhone 3G

Am vergangenen Montag wurde wie erwartet auch das neue iPhone und die iPhone Software 2.0 vorgestellt. Hier mal die Neuerungen in aller Kürze:

  • UMTS/HSDPA und weiterhin auch EDGE
  • GPS
  • erhöhte Akkuleistung
  • Microsoft Exchange
  • 16GB Modell auch in weiß
  • umfangreicherer Kalender
  • Geodaten in den Fotos
  • kleineres Netzteil
  • wissenschaftlicher Rechner
  • Drittanbieter-Programme über den App Store
  • deutlich günstiger (199$ Maximalpreis weltweit für das 8GB iPhone)

Das ist doch alles sehr nett. Drei Mankos hab ich noch: kein Drag&Drop, kein Flash, immernoch die 2 Megapixel Kamera. Nuja, aber bisher kam ich damit auch gut klar.

iPhone 3G
Stellt sich für mich als T-Mobile-Bestandskunden die Frage ob man irgendwie auf die neue Generation upgraden kann. Das ist zwar total unüblich, aber wies aussieht wird es diese Möglichkeit (auch in Deutschland, siehe hier und hier) geben. Seit kurzem steht in meinem “Mein T-Mobile” online, dass ich meinen vertrag ab 07.07.2008 verlängern kann. Eigentlich bissl früh. 😉 AT&T und O2 in den USA und Großbritannien verschenken das neue Gerät sogar an die iPhone-User mit den teureren Tarifen, sofern sie einen erneuten Vertrag abschließen der dann wieder die volle Laufzeit ab jetzt hat. bei so einem Modell wäre ich sofort dabei. Allerdings befürchte ich, dass die Telekom das etwas anders (irgendwie teurer) machen wird. So mit deftigem Aufschlag oder nur mit wechsel auf einen teuren Vertrag oder sowas. Wir werden sehen.

Eine spannende Frage ist dann auch noch was mit dem “alten” gerät passiert. Muss man es abgeben ocer darf man es behalten? Vielleicht muss man es sogar mit dem alten vertrag behalten bzw. auf eine andere Person umschreiben. Das wär auch doof. Will ja keine zwei Verträge. Aber vielleicht bietet T-Mobile, wie einige anderen iPhone-Anbieter, einen Prepaid-Tarif an. Dann könnte ich ja den nehmen. Das wär eh geil, denn dann hätte ich ein Entwicklungs-iPhone und könnte damit nach Herzenslust rumspielen ohne das ich groß Angst haben muss.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *