IE 6 für Windows Mobile

Grade hör ich Technikwürze, und da musste ich hören, dass Microsoft tatsächlich die RenderingEngine des Desktop-IE6 für Windows Mobile portieren will. ganz stolz sind sie dabei auf vollen Flash Support.
Was soll denn der Scheiß? Jetzt sind wir alle froh, dass der IE6 langsam weniger wird und dass man bald nicht mehr unbedingt schauen muss das seine Website im IE6 laufen. Da kommt Microsoft mit einem IE6-Revival an. Wieso nehmen die nciht wenigstens die IE7-Engine? Oder am ebsten noch gleich die vom kommenden IE8? Ich versteh das nicht…

Siehe auch ZDNet.de

One thought to “IE 6 für Windows Mobile”

  1. so wie ich microsoft kenne ist windows mobile entweder nicht in der lage die ie7 / ie8 engine auszuführen oder sie ham keien ahnung wie sie sie umsetzten sollen für windows mobile.
    aber für mich heißt das einfach nur soviel: ignoriere bei webseiten und webanwendungen einfach alle windows mobiel geräte, am besten im “code” verankert: “if ie6 then show bullshit”
    *g*

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *