Hurenkinderregelung

Gerade habe ich in OpenOffice eine bestimmt Einstellung gesucht. Da ist mir unter dem Menüpunkt “Absatz…” die sogenannte “Hurenkinderregelung” ins Auge gefallen.

Hurenkinderregelung.png

In der Hilfe zu OpenOffice heißt es:

Hurenkinderregelung

Legt fest, wie viele Zeilen eines Absatzes auf der ersten Seite nach einem Seitenumbruch mindestens stehen müssen. Aktivieren Sie dieses Markierfeld und geben Sie dann eine Zahl in das Feld Zeilen ein. Stehen am Seitenanfang weniger Zeilen als im Feld Zeilen angegeben, wird der Umbruch entsprechend versetzt.

Wie kommt man denn bitte zu so einer bescheuerten Bezeichnung für sowas? o.O

3 thoughts on “Hurenkinderregelung

  1. Aber der Name ist ja trotzdem irgendwie daneben. Auch das mit Witwe gleichzusetzen… Inzwischen hab ich aber gelesen dass das wohl tatsächlich Schriftsetzer-Fachbegriffe sind.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*