Fensterln

Wer unter OS X das wechseln zwischen Fenster eines Programms per Tastenkürzel vermisst dem sei dieser Tastaturbefehl mit auf den Weg gegeben. Mit cmd+> und cmd+< (cmd wurde früher auch gerne “Apfel genannt” 😉 ) lässt dich sehr einfach zwischen den Fenstern einer Applikation wechseln. Das habe ich auch erst nach über zwei Jahren in denen ich Mac OS X benutze durch Zufall herausgefunden.
Sehr praktisch auf jeden Fall!

4 thoughts to “Fensterln”

  1. Jo, wie bei Windows. Aber OS X verfolgt da ja ein etwas anderes Konzept. Da wechselt man mit ALT+TAB zwischen den Programmen und nicht zwischen den Fenstern. Das ist dann manchmal ganz praktisch wenn man viele Fenster eines Programms offen hat. Außerdem wechselt man ja bei OS X die Fenster eigentlich per Exposé. Aber manchmal ist halt auch ne Tastenkombination praktisch.

  2. Oder auf der engl. Tastatur mit CMD+~ (über der Tab Taste). Da macht das noch viel mehr Sinn und man muss sich die Finger nicht verbiegen – finde ich.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *