Keynote Remote

Es gab ja nicht viel spannendes und oder wirklich interessantes auf der letzten MacWorld Keynote. Aber es gab ein kleines feines iPhone Programm das 0,79€ Keynote Remote (Affiliate) kostet. Es heißt Keynote Remote und kann, wie der Name schon eindeutig sagt, Keynote Präsentationen fernsteuern. Es ist seit einigen Stunden im AppStore erhältlich! Das habe ich grade mal ausprobiert. Flugs die 30-Tage Trial Version vom heute neu erschienenen iWork ’09 runterladen, denn nur mit dieser Version funktioniert Keynote Remote. Dann muss man in den Keynote Einstellungen unter “Fernbedienung” das iPhone mit Keynote verbinden. Ist das erledigt kann man in Keynote Remote auf “Präsentation vorführen” tappen und los geht’s. Jetzt sieht man auf dem Bildschirm des iPhones die aktuell angezeigte Folie und die darauffolgende Folie. Um zur nächste Folie zu gelangen wischt man einfach vor oder zurück. Vor aber auch während der Präsentation kann man einstellen ob man die Präsentation auf dem iPhone im Hoch- oder Querformat sehen möchte.

Keynote Remote Keynote Remote Keynote Remote Keynote Remote  

Im Hochformat sieht man allerdings nur eine Folie aber dafür auch eventuell vorhandene Moderationsnotizen die man im Querformat nicht sieht. Ich bevorzuge trotzdem das Querformat denn ich mache eh keine Moderationsnotizen bei meinen Präsentationen. Apple Supportdokument zu Keynote Remote: http://support.apple.com/kb/HT3325

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *