Zeiten des Aufruhrs

[xrr rating=6/10]

zeitendesaufruhrs_plakat_paramount_g
via www.einslive.de

Website (en) • IMDb • Trailer • Amazon DVD • Amazon OST • Thomas Newman - Revolutionary Road (Original Music of the Motion Picture)

Ein Anspruchsvoller Film mit Leonardo DiCaprio. Das muss ja eigentlich super sein. Ist es eigentlich auch. Wenn da nicht diese Kate Winslet wäre die auch immer mal wieder vorkommt. 

50er Jahre. Die Wheelers – ein junges Ehepaar –  leben augenscheinlich glücklich in einem netten Häuschen am Rande New Yorks. Zumindest Frank (Leonardo DiCaprio) wollte früher mal die Welt sehen. Er sagt in einer Rückblendung “Ich will die Welt spühren!”. Doch jetzt haben sie Kinder, April (Kate Winslet) arbeitet verzweifelt an ihrer Schauspielkarriere. Was sich aber mit ihrem geringen Talent als schwierig herausstellt. Er arbeitet in der selben Firma wie sein Vater am Schreibtisch und langweilt sich täglich zu Tode. Eines Tages kommt ihr die Idee man könnte doch mal was ganz verrücktes machen. Nach Paris ziehen. Hier alles stehen und liegen lassen und einfach nach Paris ziehen. Am Anfang sind sie ganz euphorisch. Die Wheelers haben einen heiden Spaß daran ihre Bekannten und Pseudo-Freunde mit dieser damals wirklich ungewöhnlichen Idee vor den Kopf zu stoßen. Doch es kommen ihnen auch Zweifel und Angst vor einem Neubeginn spielt wohl auch mit. April erwartet außerdem ein drittes Kind und Frank bekommt einen neuen besseren Job angeboten. Die fixe Idee wird also doch abgeblasen. Frank kommt damit wohl ganz gut klar. Aber April verkraftet das weitaus schlechter. Sie verändert sich völlig.

Ab und zu  kommen die Vermieter mit ihrem Sohn John (Michael Shannon) zu besuch. Der befindet sich selbst in psychiatrischer Behandlung. Als die Wheelers noch überzeugt sind von ihren weitreichenden Umzugsplänen fühlen sie sich von ihm als einziger verstanden. Als sie jedoch später umgeplant haben dreht Frank fast durch als John spitzfindige Bemerkungen macht und vermutlich das ausspricht was die beiden insgeheim denken. Aber das ist so genial. Die beste Stelle im Film. Als der ihnen alles an den Kopf wirft was sie doch nicht schaffen. der haut so wunderbar verbal volle Kane auf den Putz. Ich liebe sowas. 🙂 Toller Schauspieler!

Lustig ist ja das Kate Winslet eine talentlose Schauspielerin spielt. War bestimmt nicht schwer. 🙂 Nein das war fies. manche finden an der ja doch ziemlich viel. Ich finde die wirkt immer wenn sie einen durch die Kamera durch anschaut wie wenn sie sagen will:”Schau her ich bin eine Top-Schauspielerin und spiele ausschließlich höchst anspruchsvolle Rollen.” Außerdem glaube ich der einfach nix. Ich kann der keinen Charakter abnehmen. Die kann sich meiner Meinung nach sehr schlecht in Charaktere reinversetzen. Ich vergesse nie dass das Kate Winslet ist. Immer wenn die wieder auftaucht im Film denke ich, ahja die Kate spielt in nem Film…. und eigentlich lasse ich mich sehr leicht von jemand “verzaubern”. Also im Film. 🙂 

ganz anders dagegen Leonardo DiCaprio. Der ist wirklich ein Top-Schauspieler. Und dem nehme ich das auch ab. 🙂 Vielleicht ist Kate Winslet neben Leonardo DiCaprio auch ganz einfach verblasst. 

Übrigens merkt man schon dass der Film vom selben Regisseur (Sam Mendes) ist der auch American Beauty gemacht hat. Nur war American Beauty viiieeel einfühlsamer und ging deutlich mehr unter die Haut! “Zeiten des Aufruhrs” wirkt da eher wie ein Kurzfilm-Vergleich der einige Jahrzente zuvor spielt.

Also der Film hätte von mir sicher 8/10 bekommen, wenn mich die Frau Winslet nicht so genervt hätte. Vielleicht sollte ich mir mal noch “Der Vorleser” anschauen. Da soll sie ja toll sein, was man so hört…

0 thoughts on “Zeiten des Aufruhrs

  1. Ups, ich hatte wohl die Filmstarts-Seite offen als ich das WordPress-Bookmarklet gedrückt habe. 🙂
    Ich hab sie bewusst bisher nur in Titanic, Wenn Träume fliegen lernen und Zeiten des Aufruhrs gesehen. Beim zweiten nervt sie mich zumindest nicht. Aber im Vergleich zu Johnny Depp an ihrer Seite… 😉

  2. Pingback: Dodge this!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*