Apple WWDC 2009 – Berichterstattung


Bild 8

MacBook Pro 15″ (verfügbar ab heute)
Hat jetzt die Batterie Technologie vom 17er drin und hält bis zu 7 Stunden lang.
Neues Display (mehr Farbraum)
SD-Karten-Slot (SDHC-fähig)
2.53Ghz bis 3.06Ghz, 8GB Ram und 500 GB 7200 rpm HDD

MacBook Pro 17″ (verfügbar ab heute)
Mehr Festplatte und CPU
SD-Karten-Slot (SDHC-fähig)

MacBook (Pro) 13″ (verfügbar ab heute)
Alu MacBook heißt jetzt MacBook Pro
Neues Display (mehr Farbraum)
SD-Karten-Slot (SDHC-fähig)
Hat jetzt die Batterie Technologie vom 17er drin und hält bis zu 7 Stunden lang.
FW800 (Yeah!)
2.26Ghz bz. 2.53Ghz Core 2 Duo
Backlit Tastatur

MacBook Air (verfügbar ab heute)
200$ billiger
bis 2.13Ghz CPU

OS 10.6 Snow Leopard (verfügbar ab September)
29$ (!) als Upgrade
Finder wurde in Cocoa neu geschrieben
6 GB mehr Festplattenplatz nach dem Upgrade von 10.5
Exposé im Dock: “Klicke und halte ein Progra,,-Icon und alle seine Fenster erscheinen im typischen Exposé-Style.”
Mail und Vorschau sind mehr als doppelt so schnell als bisher.
Quicktime X hat ein komplett neues Interface
Videobearbeitung in Quicktime und direktes Hochladen zu YouTube, MobileMe oder iTunes
Mail, Adressbuch und iCal haben jetzt alle Exchange-Support eingebaut

Safari 4 (verfügbar ab heute)
für alle Plattformen (Leopard, Tiger, Windows)

MobileMe
Mit “Find my iPhone” kann man die Position seines iPhones auf einer Karte angezeigt bekommen. Wenn das iPhone wirklich gestohlen oder verloren wurde, dann kann man alle persönliche Daten per Fernsteuerung löschen.

iPhone OS 3.0 (verfügbar ab 17. Juni)
für Developer schon heute die Gold Master Version
Filme leihen und kaufen direkt vom iPhone
Tethering
HTML5 Unterstützung in Mobile Safari
Navigationssoftware von TomTom, verfügbar ab Sommer

iPhone 3G S (verfügbar ab 19. Juni)
S steht für Speed (bescheuerter Name!)
Programme werden schneller geladen…
sieht von außen quasi gleich aus, die Innereien sind aber “komplett neu”
Unterstützt 7.2 Mbps HSDPA, OpenGL|ES 2.0
Ölabweisendes Display
3 Megapixel Autofokus -Kamera
keine Front-Kamera
30FPS VGA Videos
Videos können vom iPhone aus zu YouTube, MobileMe hochgeladen werden
schneiden kann man sie auch direkt auf dem iPhone
Voice Control: man kann das iPhone per Stimme herumkommandieren
Digitaler Kompass
Nike+ Unterstützung
Datenverschlüsselung
bessere Batterielaufzeit
16 und 32 GB für 199 und 299$

iPhone 3G 8GB gibts weiterhin für 99$

0 thoughts to “Apple WWDC 2009 – Berichterstattung”

  1. Wow! SD-Slots! 😉 Jetzt wo die langsam aussterben! 😉 Oder sind se SDHC tauglich?
    Und was ist mitm IPhone?

  2. Die meisten Geräte die ich kenne, haben eben nur die normalen SD-Leser drinne. Die Karten findest im Handel aber kaum mehr…

  3. Das mit dem löschen der Daten ist nett, aber wie schaut es bei der Ortung mit Missbrauch aus? (Nutzerdaten aufzeichnen, Hacken,… ->Big Brother is watching you?)

  4. Hab ich mir auch schon gedacht. Mal sehen wie das realisiert ist und so. Aber so grundsätzlich: Alles was im Internet ist kann man auch irgendwie hacken. Fragt sich nur wie leicht.

  5. Jo…
    Sind die Handypreise ohne Vertrag?
    Deutsche Preise?
    Ohne jetzt provozieren zu wollen – aber sowas wie Voice-Command bietet die Konkurrenz seit 10 Jahren oder länger 😉 Es sei denn du kannst nun auch SMS diktieren 😉 Das wär mal toll.
    Der Rest klingt ja auch nciht besonders…
    Hätte da eher n paar Innovationen erwartet – und ne Gehäusetiefe von max. 5 mm – wie auf vielen Fotoshopbildern zu sehen war…

  6. Das sind die US-Preise im AT&T Vertrag. Deutsche Preise gibts noch keine.
    Jo, ich weiß dass das bei anderen schon länger geht. Aber bei Apple muss man auch sehend ass sie innerhalb von zwei Jahren von Grund auf neu angefangen haben mit Telefonkram.
    Denke nicht dass man SMS diktieren kann, sonst hätten sies sicher angepriesen.
    Insgesamt ists nix besonderes oder innovatives. Aber ganz nett alles. Innovationen kommen dann nächstes Jahr mit ner Kamera im Display, oderso. 🙂

  7. Wenn man neu im Geschäft ist und Nachholbedarf hat, ist es dann klug zu behaupten man hätte das Handy neu erfunden!?

  8. @Zappe:
    Wenn das was man hat wirklich gut ist, wieso nicht? 🙂 Geschadet hats wohl nicht.

    @Momo:
    Jetzt garnicht! Erst am 19. Juni bei T-Mobile mit nem “kuhlen” Verztrag mit dazu. 😉

  9. Na dann mal abwarten. Warscheinlich wird das dann wieder nix. Befürchte fast man wird nur umständlich an eines ohne Vertrag kommen.

  10. Hm, naja, also ich denk zum Beispiel Simyo wird schon irgendwann vermutlich auch das 3G S verkaufen. Ansonsten haben wir ja mit Niko Connections nach Griechenland! 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.