Dr. House

Vor einigen Monaten hab ich von moe die erste Staffel Dr. House geschenkt bekommen. Ich hab mir damals eine oder zwei Folgen angeschaut und es wieder relativ schnell vergessen. Vor kurzem brauchte ich abends eine Belohnung fürs Lernen und bin wieder auf Dr. House gestoßen. Ich habe dann jeden Abend eine Folge geschaut. Und irgendwie fand ich es nach und nach immer toller. Inzwischen find ich es regelrecht genial.

dr_house
von ostromentsky auf flickr

Warum das so ist kann ich mir selbst nicht so ganz erklären. Jede Folge verläuft nach dem selben Muster. Jemandem passiert etwas, er kommt ins Krankenhaus zu House, er und sein Team liegen erst falsch und am Ende geht alles gut aus. Drumherum werden noch einige Gemeinheiten von House ausgeschmückt, das wars. Ansonsten reden die da ja auch lauter Kram den ich eh nicht versteh und wenn ichs verstehen würde, wärs vermutlich eh nicht sonderlich praxisnah. Am Anfang war mir die misanthropische Art von House auch total unsympathisch. Aber mit der Zeit gewöhnt man sich daran und findet manche Bemerkungen sogar echt lustig.

Jetzt hab ich bald die erste Staffel durch und dann muss ich mir überlege ob ich mir die zweite kaufe, oder wie oder was. Fest steht: Ich muss sie sehen! 🙂

Hugh Laurie ist mir eh spätestens seit dem sympathisch, seit ich weiß dass er ein bekannter Britischer Komiker ist und zum Beispiel schon mit Rowan Atkinson und Stephen Fry aufgetreten ist. Ganz toll ist auch folgender Sketch mit Stephen Fry und Hugh Laurie:

0 thoughts to “Dr. House”

  1. Und das beste daran: es wird mit jeder Staffel noch besser.
    Übrigens ist es empfehlenswert, es auf Englisch anzusehen…
    Ich fand House übrigens von Anfang an sympathisch 🙂

  2. Naja, ich habe auf Englisch damit angefangen, vielleicht ist es daher auch eine Gewöhnungssache. Aber die Sprüche klingen halt dreimal cooler und insgesamt wirken amerikanische Produktionen dadurch auch einfach authentischer.
    Und mit (englischem) Untertitel ist es kein Problem, alles zu verstehen. Notfalls googelt man die Fachbegriffe kurz.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *