Blindtext-Generator

Als Webdesigner oder -entwickler hat man während der täglichen Arbeit immer mal wieder Verlangen nach einem Blindtext. Der auch Fülltext genannte Text hat inhaltlich überhaupt keinen Sinn. Er dient lediglich dazu die Wirkung des Textes in einem Layout zu überprüfen.

Der Standard-Text ist das sicher jedem schonmal über den Weg gelaufene “Lorem ipsum dolor sit amet …”. Allerding kann man das doch auch etwas lustiger doer einfach anders gestalten. Man könnte sich selbst einen netten Text ausdenken. Aber falls man dazu keine Zeit oder Lust hat gibt es natürlich auch eine Lösung.

Der Blindtext-Generator, zu finden unter www.blindtextgenerator.de. Da gibts nicht nur “Lorem ipsum” auf Deutsch, sondern auch hohes Kulturgut, nämlich Texte von Goethe und Kafka! Sogar Pangramme, also Sätze mit allen Wörtern des Alphabets, sind zu haben. Allerdings ist der inhaltliche Sinn recht Fragwürdig, dafür ists erheiternd. Hier ein Auszug:

Zwei flinke Boxer jagen die quirlige Eva und ihren Mops durch Sylt. Franz jagt im komplett verwahrlosten Taxi quer durch Bayern. Zwölf Boxkämpfer jagen Viktor quer über den großen Sylter Deich. Vogel Quax zwickt Johnys Pferd Bim.

Da sollte ja fast jeder etwas für seine Bedürfnisse finden. Die Texte lassen sich auch direkt auf der Seite schon in bestimmte Breiten zwängen und bis ins Unendliche verlängern.

Viel Spaß beim texten!

0 thoughts on “Blindtext-Generator

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *