Freundliche Beratung bei der Post

Grade hab ich bei der Post zwei Päckchen abgegeben. Ein freundlicher Herr, der neben dem Schalter stand fragt mich beim weglaufen:”Haben Sie schon ein Konto bei der Deutschen Post?” Da dacht ich schon, och neee jetzt will mir wieder einer was andrehen. Aber ich hab dann gesagt dass ich schon nen Konto bei der DKB, weil er mit dem Argument kam, dass man bei der Post Deutschlandweit kostenlos abheben kann. Da dacht ich er kommt jetzt mit nem tollen Argument, dass die Post doch viel besser ist als die DKB, aber falsch gedacht. Er stimmt mir zu, dass das ja ähmlich gut sei und wenn ichd as schon hab, dann soll ich doch da auch bleiben. Wahnsinn! So macht Beratung Spaß. Falls ich jetzt mal wieder ernsthaft nen Konto brauche werde ich die Post zumindest in Betracht ziehen.

One thought on “Freundliche Beratung bei der Post

  1. Ist mir bei der Post auch schonmal passiert. Er hatte gefragt, ob ich Interesse an einem günstigen Ökostromanbieter hätte. Als ich ihm sagte, dass ich schon bei Lichtblick bin, meinte er, dann könne er mir auch kein besseres Angebot machen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *