Canyon Nerve AL 29

Auf der Eurobike 2012 hat Canyon endlich auch mal ne Hand voll 29er vorgestellt. Darunter auch eines in der Nerve Familie.

Das Nerve AL 29 ist nicht einfach nur das bisherige Nerve mit 29″ Rädern dran, sondern eine komplette Neuentwicklung. Es sieht auf den ersten Blick etwas seltsam aus. Da es sich um ein Fully handelt muss es mehr aushalten als ein Hardtail. Der längere Rahmen ist in Sachen Stabilität da durchaus eine Herausforderung. vermutlich sah sich Canyon deshalb gezwungen diesen „Griff“ zwischen Oberrohr und Sattelrohr zu basteln. Inzwischen, und vor allem auch in obigem Video, finde ich aber, dass das ein richtig geiles Fahrrad ist, auch vom Design her. Canyon hat auch ein Carbon Fully vorgestellt – das Nerve CF. Aber leider ist das mit einem Einstiegspreis von 2.999€ außerhalb meiner Liga. Sonst hätte mich ein Carbon-Fahrrad durchaus auch gereizt, so nimmt mir Canyon die Entscheidung, ob 29″ oder Carbon, ab. Das Nerve AL 29 gibt’s nämlich schon ab 1.799€, vielleicht werde ich mir dann vielleicht sogar das zweitkleinste Modell leisten. Hängt natürlich von den genauen Ausstattungsvarianten ab. Die sind noch nicht genau bekannt. Bisher gibt es nur die Eurobike-Preview. Canyon stellt erst im Laufe des Oktobers seine Seite auf die neuen Modelle um. Momentan werden noch die „alten“ Räder in der Sparbuchaktion abverkauft. Mal sehen ob ich dann jetzt mal wirklich auf den Canyon-Zug aufspringe. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*