StarCraft II – Heart of the Swarm

StarCraft II - Heart of the Swarm

Seit gestern kann man endlich StarCraft II – Heart of the Swarm vorbestellen. Am 12.03.2012 soll’s erscheinen. Ich habe mir gestern die drei “Battle Reports” des neuen Addons angeschaut und die neuen Einheiten die es bei jeder Rasse gibt bringen glaub ich eine Menge neuer Facetten ins Spiel. Das wird ein Spaß an diesem Dienstag im März 2013. Hoffentlich halten die Blizzard-Server stand. 🙂

GTA: Chinatown Wars for iPhone

GTA: Chinatown Wars
GTA: Chinatown Wars

Vor kurzem hätte ich fast auf Empfehlung vom wieder aus dem OP auferstandenen Timo “Gangstar: West Coast Hustle” (Gangstar: West Coast Hustle) gekauft. Allerdings hat Rockstar Games vorgestern angekündigt dass es im Herbst GTA: Chinatown Wars auch auf dem iPhone geben wird. GTA: Chinatown Wars ist eine Adaption der GTA-Reihe auf kleine mobile Geräte. Es erschien früher im Jahr schon auf Nintendo DS und wurde hochgelobt (1, 2). Im Herbst erscheint neben der iPhone-Version auch noch eine Version für die PSP.

Nachdem ich Need for Speed (Need For Speed? Undercover (German)) jetzt 1,5 Mal durchgespielt habe freue ich mich wirklich auf etwas Abwechslung und eine ganz andere Art von Spiel. Wenn man sich die Trailer zu GTA. Chinatown Wars anschaut ist man übrigens unweigerlich an GTA 2 erinnert. Man schaut auch von oben auf seinen Protagonisten und auch die Grafik ansich wirkt schon sehr retro. 🙂 Ansehen kann man sich das zum Beispiel hier. Wobei ich davon ausgehe, dass es auf dem besseren Display des iPhones schon nochmal ein Stück besser aussieht.

Wenn GTA auf dem iPhone für Rockstar gut läuft können sich vielleicht auch Freunde anderer Spiele von Rockstar auf eine iPhone Umsetzung freuen:

Das iPhone ist auf jeden Fall eine interessante Plattform für uns. Je nachdem, wo wir sinnvolle Möglichkeiten sehen, wird es auch künftig weitere Titel für das Smartphone geben.

Das sagte ein Pressesprecher von Rockstar Games. 🙂

Need for Speed Undercover iPhone

Eigentlich sollte es mal im November erscheinen, dann mal im März, und jetzt im Mai ist es endlich soweit. Ohne große nochmalige Ankündigung hat Electronic Arts gestern Need for Speed Undercover fürs iPhone in den AppStore (Need For Speed? Undercover (German)) gestellt.

Need for Speed Undercover iPhone

Ganz toll! Ich hab schon ewig drauf gewartet und war mir auch immer sicher dass ich ichs mir sofort zulegen werde. Zum Glück haben sich die zwischenzeitlichen Gerüchte, dass Need for Speed das erste Spiel eines “Elite-Bereichs” im AppStore sein wird, und daher 15€ kostet, nicht bestätigt. Es kostet “nur” 7,99€. Immernoch viel vielleicht für ein iPhone Spiel. Aber Nintendo DS Spiele kosten das Doppelte bis Vierfache!

Electronic Arts hat ganze Arbeit geleistet. Die Vorfreude war völlig berechtigt! CroMag Rally war das erste Rennspiel fürs iPhone. Da gibts allerdings keinen Karriere-Modus, und nur vier Strekcen oderso. Außerdem ist der Spielmodus immer gleich. Need for Speed steht dem großen Bruder auf dem PC in nichts nach was Abwechslung angeht. Es gibt eine Story die durch Videoclips mit echten Schauspielern zwischend en Rennen vermittelt wird. Man muss Aufgaben erledigen die der Story entsprechend logisch sind.

Die Steuerung ist ähnlich wie bisher bei Rennspielen fürs iPhone üblich. Mit dem Unterschied dass man nicht ständig wo drauf drücken muss um Gas zu geben. Gas gegeben wird von alleine. Um zu bremsen berührt man mit einem Finger irgendwo den Bildschirm. Dieses Konzept finde ich deutlich besser. Um sein Nitro zu verbrutzeln wischt man nach oben und um alles für fünf Sekunden in Zeitlupe zu sehen – praktisch für unübersichtliche Rangeleien – wischt man nach unten. Das ist schon das ganze Steuerungskonzept. 🙂

Need for Speed Undercover iPhone Need for Speed Undercover iPhone

In seiner persönlichen Garage kann man neue Autos kaufen und verkaufen, tunen und optisch verschönern. Die Autos die im Spiel vorkommen sind alles Modelle die es auch in Wirklichkeit gibt.

Mehrere aus der PC-Version bekannte Spiel-Modi gibt es. Darunter sind Verfolgungsjagden, Autotransport, Polzei abhängen, Gegner abhängen, Sprint usw. ganz am Ende gibts sogar noch einige Drift-Levels. Also alles was das RaserSpielerherz begehrt!

Need for Speed Undercover iPhone Need for Speed Undercover iPhone
Need for Speed Undercover iPhone Need for Speed Undercover iPhone

Ich hab es jetzt schon zur Hälfte durch, was ich fast ein wenig bedaure, weil, was mache ich wenn ich durch bin? Vielleicht ist EA ja lieb und veröffentlicht nach ner Weile noch paar weitere Levels.

Fazit: Kaufen Need For Speed? Undercover (German)! 🙂

Need For Speed Undercover iPhone

Juhu, es gibt endlich neues von Need for Speed fürs iPhone von Electronic Arts. Anfang März solls nun kommen und die iPhone-Spielewebsite “slide to play” hat das Spiel schonmal angetestet und ein Video gemacht:

Sieht echt seeehr seeehr nett aus, finde ich! Wenn das so gut funktioniert wies aussieht und es auch einen ordentlichen Karrieremodus gibt, dann wird das sicherlich das beste eines der besten iPhone-Games ever! 🙂

via iPhoneBlog

GTA IV auf dem Alu MacBook

Eigentlich wollte ich es mir nicht kaufen. Eigentlich. Ich wollte mindestens warten bis ich einen iMac habe auf dem es auch passabel läuft. Eigentlich. Aber als GTA IV dann im Saturn am Veröffentlichungstag nur 37€ kostete musste ich einfach zuschlagen. Und das obwohl ich noch nichtmal wusste ob und wie es überhaupt auf meinem MacBook (late 2008) läuft.

Aber es läuft doch ganz gut. Zwar nur mit den niedrigsten Grafikeinstellungen wirklich passabel, aber das stört mich nicht soo arg. Spaß machts trotzdem.

 

GTA IV in 800x600 auf einem MacBook (late 2008)
GTA IV in 800x600 auf einem MacBook (late 2008)

Mehr Bilder bei flickr.

Neue Infos zu Starcraft II

Starcraft II wird eine Trilogie (Terraner, Zerg, Protoss). Für jede Rasse gibt es einen Teil die nacheinander erscheinen werden. Das ist so, weil Blizzard eine große Geschichte daraus machen will. Wenn man das alles in ein Release packen würde, würde sich die Veröffentlichung wegen des immensen Programmieraufwands noch weiter verzögern. Darum die Trilogie. Es wird ein Teil fertigprogrammiert, veröffentlich und an den anderen kann dann ncoh gewerkelt werden während die Starcraft-Fans schon was zu spielen haben!
Jeder der drei Teile für sich ist episch. es wird also keine Cliffhanger geben die einen zum Kauf der Quasi-Fortsetzng zwingen. Pro Teil und Rasse wird es 26 – 30 Singleplayer-Missionen geben. Der Multiplayer ist schon im ersten Teil enthalten, jedoch bringen die weiteren Teile von Starcraft II noch mehr Features. Eine Starcraft II Beta gibt es frühstens Anfang 2009. Folglich wirds mit dem ersten Teil des Spiels frühstens in gut einem Jahr was.

Quelle:
http://starcraft2.ingame.de/kommenta…2&newsid=83976
http://starcraft2.ingame.de/kommenta…2&newsid=84049
http://starcraft2.ingame.de/kommenta…2&newsid=84030